Unsere Events

Jede Woche unternehmen wir gemeinsam auch etwas abseits des aktuellen Raidcontents. Montagabends und an Freitagabenden bieten wir allen interessierten Gilden- und Raidmitgliedern die Möglichkeit gemeinsam auf die Jagd nach Erfolgen, Mounts, Pets oder Mogging-Items zu gehen. Die Termine stehen im Ingamekalender mit jeweils einer entsprechenden Beschreibung.
Dabei wechseln unsere Angebote von Woche zu Woche, um ein möglichst großes Spektrum zu bieten und somit sehr unterschiedliche Interessen in etwa gleich zu bedienen:
Events:
  • Dungeonerfolgsruns: Wir holen Erfolge von alten und neuen Dungeons, sowie die Meta-Erfolge
  • Wochenevents: Wir bestreiten zusammen das Wochenevent mit Zeitwanderungen, Weltquests oder ähnlichem
  • Raiderfolgsruns: Wir holen alte Raiderfolge sowie Metaerfolge nach (da man für manche einen Raid bzw. größere Spieleranzahl benötigt, wird dies teilw. über dne Gildenraid am Dienstag gemacht)
  • Gildenerfolge: Wir versuchen möglichst alle Gildenerfolge nach und nach zu erreichen (da es darunter auch Raiderfolge gibt, verlagert sich dies manchmal auf den Gildenraid, s.o.)
  • Mountruns: Wir farmen bestimmte, ältere Dungeons und Raids nach Mounts ab (siehe unsere spezielle Lootregel unten)
  • Petruns: Wir famren bestimmte, ältere Raids und/oder Dungeons nach Pets ab (siehe Lootregeln unten)
  • Rufruns: Wir famren bei bestimmten Fraktionen in Dungeons/Raids Ruf gemeinsam (Gildenstandarte ist hier Pflicht!)
  • Gilden-PVP: Wir machen gemeinsam PVP auf BGs oder in der Arena für Gildenerfolge oder Ruf
  • Gildentreffen: Hin und wieder gibt es zu bestimmten Terminen ingame Gildentreffen der Chars

 Nochmals: Dies bezieht sich nur auf Montags- und Freitagstermine!

Besondere Lootregel für Events:
  • Loot wird in der Gruppe verwürfelt, dabei gilt: Mogging = Bedarf, Goldinteresse = need = Entzaubern. Die Gruppe definiert sich dabei zunächst nur aus Gilden- und Raidmitgliedern. Nur wenn kein Gilden- oder Raidmitglied den Loot braucht/möchte wird er an externe Begleiter verwürfelt.
  • Pets und Mounts werden nur unter Gildenmitgliedern verwürfelt. Dabei gilt: Bei Mounts alle Interessenten (die es noch nicht haben) würfeln „Bedarf“; bei Pets ebenso, wer es schon einmal hat kann „Gier“ wählen. Erst wenn kein Gildenmitglied mehr Interesse hat werden Mounts und Pets an Raidmitglieder verwürfelt. Nur wenn auch hier niemand Interesse hat bekommen Externe die Möglichkeit Pets und Mounts zu erhalten.
Besondere Spielregeln bei Events:
  • Erfolge etc auf Anfrage werden nur für Gilden- und Raidmitglieder gemacht. Insbesodnere bei aufwändigen Erfolgen versucht die Gildenleitung mehrere Interessenten zu finden und einen gemeinsamen Termin für alle anzubieten, anstatt für jeden einzelnen Loszuziehen. Wir bitten für Verständnis und um entsprechende Geduld. Wir lassen niemanden hängen, es dauert nur manchmal etwas…
  • Externe Spieler dürfen sich anschließen, aber auf ihre speziellen Bedürfnisse wird nicht gesondert eingegangen. Auch bei der Lootverteilung unterliegen sie anderen Regeln, s.o.
Zulgolra