Die Gilde Romanes eunt domus

In der kurzen Zusammenfassung:

Gildenname: Romanes eunt domus (das ist so etwas ähnliches wie Latein …)
Gegründet: Anfang April 2012
Gildenmeister: Zulgolra
weitere Ansprechpartner: Alle Gildenmitglieder geben euch gerne Infos, sprecht uns einfach an.
Raids: derzeit ein wöchentlicher 10ner Raid (rekrutiert aus Raidpool), der auch immer wieder mal Retro-Raids bestreitet

Mitglieder: Eher wenige (wir sind halt wirklich familiär), ca. 25 Aktive

Durchschnittsalter: ? eher höher
Mindestalter: Irrelevant solange man sich benehmen kann
Gildenbank: mehrere Bankfächervorhanden, alles weitere nach Bedarf (Gildenbankregel vorhanden)
Teamspeak³: Ein TS³-Server steht für die Gilde zur Verfügung
PvP: Ja PvP Spieler sind vorhanden, wenn auch nur eine kleine Gruppe
Gildenzusammenhalt: Hoch im Sinne von sozial

Ok, was sind/wollen wir wirklich:
Um es klar zu sagen „Romanes eunt domus“ ist aus schlechten Erfahrungen mit bzw. in anderen Gilden entstanden. Damit wir uns nicht falsch verstehen, es gibt super Gilden da draussen! Aber auch ganz furchtbare und solche, deren Vorstellungen nicht mit den eigenen zu vereinen sind … Wir hatten bisher offensichtlich Pech … , was lag also näher, als das Heft selbst in die Hand zu nehmen?!

Wer uns einteilen will kann uns gerne als „Fungilde“ sehen. Uns geht es einfach darum Spaß am Spiel zu haben. Es geht um ein angenehmes Miteinander:
– kein Druck
– keine Beleidigungen/ Pöbeleien
– keine Rechtfertigungen für Zeiträume des „Nichtspielens“
– keine Forderungen Typus „Du mußt…“
– keine Zeitvorgaben/ festen Termine (es sei denn man gehört dem Gildenraid an…)
– keine Vorgeschriebenen Abgaben
… siehe auch unsere Gildenregeln
Wir haben einen Gildenraid, der anderen Regeln unterliegt (siehe Raidregeln) und der einen Abend die Woche raidet. Darüber hinaus finden 2 mal im Monat anderweitige Gildenaktivitäten statt, an denen alle Gildenmitglieder teilnehmen können. Wenn sich für einen solchen Termin nicht genug Leute anmelden fällt er allerdings auch aus…

Damit sind wir bestimmt nicht die am schnellsten expandierende Gilde, sei es drum ..!
Was bieten wir?
– Support in jeder möglichen Hinsicht
– angenehme Gesellschaft (das nehmen wir als einziges sehr ernst)

Und das war es!

Wer also einfach nur Spielen möchte (womöglich auch nur ab und zu), aber dennoch gerne eine Gilde im Rücken hat, falls er doch mal Hilfe oder Rat braucht, der ist bei uns richtig.

Wen dieses Konzept anspricht, den heißen wir gerne Willkommen, allen anderen wünschen wir aber dennoch viel Spaß.

In diesem Sinne,

Romanes eunt domus

Kommentieren ist momentan nicht möglich.